Montag, 15 Oktober 2018

Gangster Devil's Breed

Hovawart, Rüde, schwarz, * 2009

Hope Devil's Breed

Hovawart, Hündin, schwarz, *2013

Bashan v. d. Ponderosa

Hovawart, Rüde, sm, *2001 +2009

Rocky

Akita Inu, Rüde, *1999 +2001

Hope Devil's Breed

  • Kategorie: Hunde
  • Veröffentlicht: Freitag, 09. Februar 2018 19:00
  • Geschrieben von Angela
  • Zugriffe: 1556

 

 

Hope Devil's Breed

Rufname: „Kröte“

Hope auf working-dog

Zuchtbuchnummer:   VDH-HO 36543-13

* 15. Juni 2013

AKZ: BH/VT

HD - B2, DM getestet,

 

Zuchtwerte:

HD 90 / VUK -- / RKS 69 / WH 83 / TMP 107 / BEU 115 

 

                                                                                                                

 

Mutter: Eve Devil's Breed, bl Vater: Faro vom Negro Lobo, sm
VDH-HO 31161-06  VDH-HO 31188-06
HD - A1 HD - A2 
AKZ: BH, VPG 2, IPO 3, FH 1  AKZ: BH, IPO 3, FH 2

  

Richterbericht vom 21. Mai 2016 in Haltern am See: 

Eine 2 jährige mittelgroße, derbe Hündin, korrekter Kopf, nicht ganz ideal angesetzte Ohren, mit mittelbraunen Augen und vollständigem Scherengebiss. In der Bewegung ein sehr schöner gerader Rücken und korrekte Winkelungen bei einem schönen Bewegungsablauf. Die Rute ist von korrekter Länge, mit fühlbaren Verspannungen, was mit einem ärztlichen Bericht bestätigt ist. Das tiefschwarze Haarkleid ist von sehr schöner Länge und Qualität. An der Brust befindet sich ein weißer Fleck in Größe von ca. 6 cm. Freundliches gelassenes Wesen, sehr schön ausgestellt und sehr schön vorgeführt.

Wertnote: SG
Richterin: Elena Skvarilova 

 

Kröte ist, wie wir immer sagen, eine Hündin die zwei Persönlichkeiten in sich vereint. laughing Im Haus ist sie verschmust, lieb, wachsam und sehr umgänglich. Wenn es aber nach draussen geht, dann kann sie noch so tief schlafen, das bekommt sie mit und ist dann für jede Aktivität zu haben. Egal ob Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Fährten, Hundeplatz, Schwimmen, Ballspielen oder Scootern - Kröte ist immer voller Elan dabei. Sie ist eben ein Hund für aktive Menschen, denn egal ob es draußen friert, regnet, schneit oder recht warm ist, in ihr hat man einen Partner der alles mitmacht.

Kröte hat ihre BH/VT sehr erfolgreich abgelegt und obwohl sie sich sehr gut für den IPO-Sport angeboten hat, denn sie zeigt in allen Bereichen sehr viel Talent, konnte ich diesen Weg leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr weiter mit ihr verfolgen. Da Kröte aber eine Hündin mit enormen Arbeitswillen ist und auch beschäftigt werden will, einfacher Hofwächter reicht ihr nicht wink, habe ich, um sie geistig und körperlich auszulasten damit begonnen ihr Aufgaben eines Assistenzhundes beizubringen.